Praxis in Strausberg
Fichteplatz 1
15344 Strausberg
Tel.: 0 33 41 - 39 04 40
Praxis in Altlandsberg
Weststr. 22a
15345 Altlandsberg
Tel.: 0 33 41 - 39 04 40
Strausberg
Fichteplatz 1, 15344 Strausberg

Tel.: 0 33 41 - 39 04 40
Fax: 0 33 41 - 39 04 41

............................................
 
Kernsprechzeiten:
Mo - Do
Fr
Sa/ So
08:00 – 16:00 Uhr
08:00 – 12:00 Uhr
geschlossen
Altlandsberg
Weststr. 22a, 15345 Altlandsberg

............................................
 
Kernsprechzeiten:
Di/ Do/ Fr
ab 18:00 Uhr
Schmerzfragebogen

Schmerzfragebogen

Zu Beginn einer Schmerzbehandlung bekommen Sie zuerst einen umfangreichen Fragebogen zum Ausfüllen.

Warum?

Eine exakte Information Ihrerseits über den Ablauf und Charakter der Schmerzen ist der entscheidendste und wichtigste Schritt auf dem Weg zu einer erfolgreichen Behandlung.

Viele Betroffene scheuen sich oft, ihre eigenen Beobachtungen weiterzugeben. Sie selbst wissen in aller Regel nicht, dass es gar nicht darauf ankommt, Interpretationen und Erklärungen zu geben, sondern nur ganz systematisch die eigenen Beobachtungen über den Verlauf der Schmerzen darzulegen.

Der von uns ausgehändigte Fragebogen soll Sie dazu anleiten, die spezifischen Merkmale ihrer Schmerzerkrankung darzustellen. Er soll Ihnen helfen sich an erfolgte Behandlungen und wechselnde Beschwerden zu erinnern, um im Arzt-Patient-Gespräch dann eine gezielte Beantwortung der gestellten Fragen zu ermöglichen.

Im Verlauf der Behandlung müssen wir diese Informationen wiederholt einsammeln und ggf. erstellte Befunde korrigieren. Bei chronischen Schmerzen wird daher ebenfalls in Zeitabständen ein Schmerzverlauf erhoben und dokumentiert, er dient dazu eine regelmäßige Erfolgs- und Verlaufskontrolle der Behandlungen zu ermöglichen.

Wie können Sie dazu beitragen?

Wir bitten Sie daher in Vorbereitung einer erfolgreichen Behandlung...

  • ... die vollständig ausgefüllten Fragebögen
  • ... eine aktuelle Medikamentenliste (alle Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen)
  • ... bisher erhobene Befunde und Untersuchungsergebnisse zur Schmerzerkrankung abzugeben.
Nach ärztlicher Prüfung der Unterlagen werden Sie durch uns telefonisch oder schriftlich über den Aufnahme-Gesprächstermin informiert.
Durch den Austausch von Informationen kann der Weg zu einer individuellen und effektiven Therapie gebahnt werden.

Der Erstaufnahme-Fragebogen ist in unserer Praxis erhältlich!

 

« zurück